logoalniem

PONZIO PE 68 Türen

pe 68 drzw zoom

 

 

Das Ponzio PE 68 Türen Dreikammersystem ist für die Ausführung der Türkonstruktionen bestimmt. Es verfügt über die flächenbündige Profilkonstruktion (Klemmspielraum beträgt 18 mm). Auch der Einsatz der Glasleisten für Euro-Nut ist möglich.


Im Ponzio PE 68 System wurde die profilierte thermische Trennung mit der Breite von 24 mm eingesetzt und speziell entworfene und kompatible Profile vereinfachen das Verknüpfen der Türen mit Vitrinen. Die Profilbautiefe der Rahmen und Flügel beträgt 68 mm.
Bei dem PE 68 Türen System kommt eine breite Palette an Beschlägen zum Einsatz. Die Eckverbindungen für das System PE 68 werden als verpresst oder verschraubt ausgeführt.

Aluminiumprofile
EN AW-6060 gem. PN-EN 573-3, Stand T66 gem. PN-EN 515 Al Mg Si 0,5 F22 gem. DIN 1725 T1, DIN 17615 T1
Wärmedämmung
Wärmedurchgangskoeffizient Uf ≥ 2,2 W/(m2K)
Füllungen
Einzel- oder Verbundglas jeglicher Art bzw. lichtundurchlässige Paneele
Oberflächenveredelung
Pulverbeschichtung mit Polyesterfarben nach Qualicoat, RAL-Farben nach Wahl oder eloxierte Oberfläche nach Qualanod-Anforderungen in Farben: Natur-Aluminium, Oliv, Champagner, Gold, „Altgold“, Veredelung in Holzstruktur im Dekoral-Verfahren
Dichtungen
EPDM-Dichtungen gem. Norm DIN 7863 und Ausführungsnorm nach ISO 3302-01, E2